Skifahren und Essen im Grenzgebiet

Der Berg ruft! Wandern und Klettern am Apennin, Skifahren, ...

Re: Skifahren und Essen im Grenzgebiet

Beitragvon Irmgard » Mo 15. Jul 2013, 14:13

...und wieder waren wir am Naßfeld!
wir hatten wunderschöne Tage zum Wandern auf ital./österr. Berge
Diesmal waren einige Bekannte von uns mit die das Gebiet seither nur vom Skifahren kennen; alle waren total begeistert und fahren kommenden Sommer wieder mit zum Hotel
http://www.forcello.com/de/
die Rückfahrt ging dieses Jahr über die Weißenfelser Seen, Lago di Fusine
ich war da bereits vor Jahren und musste diese Seen unbedingt meinen Freunden zeigen! die Seen liegen direkt unterhalb des Mangart, in der Nähe von Tarvisio im Friaul
DSC09976 - Kopie.JPG
DSC09976 - Kopie.JPG (39.81 KiB) 3295-mal betrachtet
Irmgard
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:35

Re: Skifahren und Essen im Grenzgebiet

Beitragvon GTischer » Di 16. Jul 2013, 13:45

Super, vielen Dank für den tollen Tipp! ich gehe auch liebend gerne zum Skifahren, und wenn man da auch noch so toll italienisch essen kann ist das mal eine echte Abwechslung zum sonstigen Standardessen auf den ganzen Skihütten!
GTischer
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 16. Jul 2013, 13:36

Re: Skifahren und Essen im Grenzgebiet

Beitragvon Karmarama » Do 16. Okt 2014, 21:23

Oh wie ich Italien liebe. Ich kannn mich gar nicht satt sehen und dabei spielt es gar keine Rolle, ob im Winter oder im Sommer.
Die Unterkunft von dir Irmgard scheint auch wirklich toll zu sein! :) Danke für den Tipp.
Karmarama
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 16. Okt 2014, 21:18

Vorherige

Zurück zu Die Berge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast