Gelungener Urlaub

Lerne Italienisch im Sprachurlaub in Italien - Tipps und Empfehlungen

Gelungener Urlaub

Beitragvon lotharmattta » Di 5. Jul 2011, 09:33

Also ich hab eine Reise nach Rom gemacht. Man das war seit langem wieder einmal ein gelungener Urlaub. Es war eine perfekte Kombination aus Freizeit und Sprachunterricht. kann ich nur jedem empfehlen.
Mich würde interessieren, ob ihr schon mal eine soleche Reise gemacht habt?
Bald wird euch ein Blog zur Verfügung stehen, der meine Reise erläutern wird ;)
lotharmattta
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:15

Re: Gelungener Urlaub

Beitragvon Tjanno » Fr 26. Apr 2013, 08:10

Ich war zwar schon mehrfach in Italien, aber nach Rom hab ich es bisher leider noch nicht geschafft. :( Steht aber auf jeden Fall ganz weit oben auf meiner Liste
Ein Dummkopf findet immer einen anderen Dummkopf der ihn bewundert.
Tjanno
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 25. Apr 2013, 11:07

Re: Gelungener Urlaub

Beitragvon Piccolo » Di 28. Mai 2013, 09:49

Ich war noch nicht in Rom und ich weiß nicht wieso, irgendwie reizt mich das auch gar nicht so sehr...
Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)
Piccolo
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:44

Re: Gelungener Urlaub

Beitragvon Fragola » Sa 28. Mär 2015, 21:28

Ich habe schon öfter einen Sprachurlaub in Italien gemacht. 1 Woche Rom, 2 Wochen Triest und 2x 2 Monate in Reggio Kalabrien. Ich war jedes Mal begeistert. Für mich ist das immer eine gute Möglichkeit, alleine zu verreisen, ohne mich einsam zu fühlen. Man findet in der Unterkunft und der Klasse meist sofort Anschluss. Da sind einige Freundschaften entstanden, die ich noch immer pflege.
Fragola
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 13:50

Re: Gelungener Urlaub

Beitragvon Gisela » Mo 16. Nov 2015, 12:55

Hallo! Ich war bisher nur am Gardasee mit meinem Mann, aber einen Städtetrip nach Rom möchten wir schon sehr bald unternehmen. Solang wir noch gut zu Fuß sind, müssen wir das noch ausnutzen. :-) Bisher haben wir unsere Reisen fast ausschließlich im Reisebüro in unserer Stadt gebucht, aber ich habe gelesen, dass es online weitaus günstiger sein kann und möchte das demnächst vielleicht via Urlaubsguru ausprobieren. Auf Seiten, , gibt es manchmal auch besondere Angebote für Silvesterreisen. Jetzt frage ich mich, ob sich ein Ausflug nach Rom über Silvester lohnt? Wie verbringen denn die Italiener den Neujahrsabend? Wird dort auch so viel geböllert wie in Deutschland oder sogar mehr? Dann würden wir uns das nämlich nochmal genauer überlegen. Mein Mann schaut sich zwar gern das bunte Feuerwerk im Himmel an, aber auf laute Böller können wir gern verzichten.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf.
(Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Gisela
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:45


Zurück zu Sprachreisen Italien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste