Innsbruck - fast Italien :-)

Der Berg ruft! Wandern und Klettern am Apennin, Skifahren, ...

Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon christiano » Mi 1. Dez 2010, 18:39

Hi,

da es doch immer wieder sehr viele italienische Freunde nach Innsbruck verschlägt (Tirol / Südtirol), speziell in der Weihnachtszeit und auch auf Skiurlaub, wage ich hier einen frechen Vorstoß und mache ein wenig Werbung für meine Heimatstadt: Hier sind natürlich ebenfalls sehr viel bekannte und schneesichere Skigebiete, die Olympia World Innsbruck ist riesig und bietet für jeden Geschmack etwas.

Zudem lassen sich hier Wintersport-Aktivitäten optimal mit Kultur und Shopping-Programmen vereinen. Speziell in der Adventszeit lockt der Weihnachtsmarkt in der Altstadt immer wieder viele Touristen nach Innsbruck, eben auch sehr viele italienische Freunde. Unter http://www.ski-innsbruck.at/ findet man Informationen zu Unterkünften, aber auch zu den Skigebieten in der Umgebung.

Ciao Christiano
christiano
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 30. Nov 2010, 15:10

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon christiano » Fr 28. Jan 2011, 12:15

Auch das Stubaital, welches zwischen Brenner und Innsbruck gelegen ist, gehört im weitesten Sinne zum Großraum Innsbruck. Auch hier findet man tolle Skigebiete vor, am bekanntesten ist wohl der Stubaier Gletscher. Das Stubaital ist somit im Winter eine Reise wert, kann aber auch in den wärmeren Jahreszeiten überzeugen: die Naturlandschaft, die man hier vorfindet, ist einzigartig und vielerorts atemberaubend, nicht nur auf den Gipfeln der Tiroler Alpen. Bergwanderungen und Touren sind sehr beliebt und erholsam zu gleich, auch wenn dies nach Anstrengung und Mühen klingen mag.


Ciao Christiano
christiano
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 30. Nov 2010, 15:10

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon Bella » Mi 25. Mai 2011, 11:28

Also Innsbruck ist aber wirklich nur fast Italien : Wink :
War schon öfter in Innsbruck, bin von dort aber noch nie nach Italien gefahren, weil ich das zu weit finde :O) Lieber noch einen richtigen urlaub in italien machen.
Bella
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 07:50

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon Tine » Fr 3. Jun 2011, 10:59

Wir waren auch schon in Innsbruck und in Italien. Eine Fahrt lohnt sich auf jeden Fall zu beiden Orten. Wir haben eine Menge erlebt und viel Spass gehabt.
Das hier finde ich auch nicht schlecht:
Zuletzt geändert von Tine am Fr 11. Mai 2012, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Tine
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 10:56

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon Kayrin » Fr 5. Aug 2011, 11:05

DAS glaube ich!
Boahr... ich würd so gerne mal in die Gegen....
Kayrin
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:49

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon binebine55 » Fr 2. Sep 2011, 10:40

Also, Innsbruck ist wirklich eine schöne Stadt und zur Weihnachtszeit besonders. Das kann ich bestätigen, da ich mal dort war aber trotzdem nicht wirklich Italien : Wink :

Gruß Bine
binebine55
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:08
Wohnort: Hamburg

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon bonanazaman » Fr 9. Sep 2011, 13:25

Innsbruck ist auch mein Lieblingsskigebiet. Einfach großartig diese Stadt :D
bonanazaman
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 13:22

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon ItaloCamper » Do 15. Sep 2011, 14:00

Ich bin auch ein absoluter Wintersport Fan, habe aber noch nie Innsbruck ausprobiert, da es mir immer viel zu teuer erschien.
Was meint ihr?
Zu welcher Zeit lohnt es sich denn am meisten?
ItaloCamper
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:09

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon unomomento » Mo 14. Nov 2011, 08:12

Wir waren vor einigen Jahren im Februar und es war ganz toll. Schnee gab es genug, so hatten die Kids auch ihre Freude daran. Preislich fand ich es nicht so viel teuerer wie anderstwo auch. Allso, ab nach Innsbruck.
unomomento
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 11:17

Re: Innsbruck - fast Italien :-)

Beitragvon italienfan » Mo 19. Dez 2011, 15:38

Wir werden Weihnachten und den Jahreswechsel dieses Jahr in einem bei Innsbruck in Tirol verbringen. Da sind ein Abstecher zur Hofburg und Spaziergänge am Inn natürlich auch geplant. Nach Italien geht es dann wieder nächsten Sommer. : Wink :
italienfan
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 14:55

Nächste

Zurück zu Die Berge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste