Seite 1 von 1

Meraner Höhenweg

BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2015, 07:15
von serafine
Hi,

ich möchte eine Tour vom Dorf Tirol aus auf dem Meraner Höhenweg machen. Insgesamt hat der ganze Weg wohl eine Länge von rund 100 Kilometern und nun frage ich mich, wieviel Tage man dafür einplanen sollte. Laut diverser Tourenbeschreibungen werden drei Tage angesetzt. Obwohl die Wanderung hauptsächlich auf einer gleichen Höhe verläuft ohne groß auf- und absteigen zu müssen, finde ich das trotzdem recht knapp bemessen. Hat denn da jemand hier vielleicht eine persönliche Einschätzung dazu? Wievie lTage sollte man einplanen, wenn es eher gemütlich zugehen soll?

Gruß Serafine

Re: Meraner Höhenweg

BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 09:16
von Kira
Leider kann ich dir zum Höhenweg nicht 100% antworten, aber Meran ist echt toll. Wir haben vor einem Jahr Urlaub in Meran gemacht und es war echt schön. Viele kleine Läden und Restaurants und tolle Berge und Landschaften in der Umgebung. Dazu hatten wir ein hübsches Hotel, in dem man sich nach langen Tagen die platten Füße wieder ausruhen konnte. Wir wandern nämlich auch sehr gerne und haben dort die ein oder andere Tour gemacht. Natürlich ganz entspannt :-)

Re: Meraner Höhenweg

BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 15:58
von orkan
In der Gegend war ich schon öfter.
Die Route kann man schon in drei Tagen schaffen, wenn man gut zu Fuß ist.

Re: Meraner Höhenweg

BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 06:36
von Pasta-Fan
100 Kilometer kann man sicherlich schaffen. Sind dann halt jeden Tag mehr als 30 Kilometer. Das setzt allerdings eine gewisse Fitness voraus, da weiß ich nicht, wie fit du bist. Entspannter ist es natürlich, wenn du dir vier oder fünf Tage Zeit nimmst.